KOORDINATION




Koordination oder anders gesagt, das Zusammenspiel zwischen Zentralnervensystem und Skelettmuskulatur ist nicht nur für Spitzensportler ein wichtiges Thema. Durch gezieltes Koordinationstraining verbessert sich die sowohl die Bewegungssicherheit als auch die Bewegungsökonomie. Eine Verbesserung der Koordinationsfähigkeit ist damit ein wichtiger Beitrag zur Verletzungsprophylaxe speziell älterer Menschen.


Manuela Stöckl
Tanzsport


„Tanzen ist in Punkto Koordination wahrscheinlich eine der anspruchsvollsten Sportarten. Die Herausforderung liegt sowohl im möglichst schnellen Erlernen neuer komplexer Bewegungsabläufe als auch in der Koordinierung des eigenen Körpers in Relation zu den Bewegungen des Partners. Permanentes Training mit Markus Stranig ermöglicht es mir, meine Koordinationsfähigkeit selbst auf hohem Niveau noch zu steigern.“